folgen Sie uns auf instagram behance dribbble linkedin

das bebold Team

Edouard Boisset

2007 startete ich das Internet-Abenteuer mit der Gründung von Boisset Consulting, das mit der Ankunft von Radu Marmaziu im Jahr 2015 zur bebold Sàrl wurde. Bevor ich mein Unternehmen gründete, absolvierte ich eine Ausbildung zum Schreiner mit anschließender Ausbildung zum Wirtschaftsinformatiker in Siders.
Dieser eher untypische Hintergrund für einen Informatiker ermöglicht es mir oft, die gleiche Sprache wie unsere Kunden zu sprechen und so das Verständnis für ihre Bedürfnisse zu erleichtern.
Außerdem habe ich immer großen Wert auf Verfügbarkeit und Termintreue gelegt.
Berge und Radfahren sind meine beiden wichtigsten außerberuflichen Leidenschaften, die es mir ermöglichen, mit neuen Lösungen und neuen Ideen ins Büro zurückzukehren.

    Ausbildung
  • 1999-2003 - Wirtschaftsinformatik / HES-SO, Siders
  • 1998-1999 - Berufsmaturität Ausrichtung Technik
  • 1992-1996 - Schreinerlehre
    Erfahrung
  • Seit 2015 - Co-Gründer / bebold Sàrl, Martigny
  • 2007-2015 - Gründer / Boisset Consulting, Martigny
  • 2003-2017 - Zuständiger CRM / Consultas (Publigroup), Lausanne
  • 1996-1998 - Schreiner
Radu Marmaziu

Meine Leidenschaft war es schon immer, Dinge zu erschaffen und Wirkung zu erzeugen! Die Idee, eigene Projekte durchzuführen und sichtbar zu machen, war schnell geboren. Nach meinem Studium befasste ich mich mit dem Spiel des interaktiven Entwurfs, des Designs und der Entwicklung von Webapplikationen. Nun sind es der Mensch und die Kommunikation, die im Mittelpunkt meiner Interessen stehen. Das Lehren war daher eine logische Fortsetzung, da ich meine Ideen gerne mit anderen teile, mich inspirieren lasse und inspiriere. Als Lehrlingsmanager habe ich die große Freude mein Unternehmen und meine Mitarbeiter so zu behandeln, als wären sie meine eigene Familie.
Kunst, elektronische Musik und menschliche Kommunikation faszinieren mich. Sie nähren mich und erlauben es mir, in den Projekten, die ich entwerfe, Ideen zu finden.

    Ausbildung
  • 2009-2010 - ERASMUS / Hochschule der Medien, Stuttgart
  • 2008-2011 - Ingenieur HES COMEM+ des Médias / HEIG-VD, Yverdon
  • 2005-2008 - Multimedia Designer (beschleunigte Berufsausbildung) / ēracom
  • 2001-2005 - Privatschule / St-Charles, Porrentruy
    Erfahrung
  • 2015 - Co-Gründer Kreativdirektor / bebold sàrl, Martigny
  • 2017 - Lehrbeauftragter / SAWI, Lausanne
  • 2017-2018 - Lehrbeauftragter / IPAC, Genf
  • 2014-2015 - Co-Direktor CTO / fantasky sàrl, Lausanne
  • 2013-2016 - Lehrbeauftragter / PROCOM, Lausanne
  • 2012-2013 - Management und Entwicklung von Webseiten in Marokko und den USA / Solarimpulse, Lausanne
  • 2012-2014 - Medieningenieurin / La Souris Verte sàrl, Genf
  • 2007-2012 - Freelance Webdesign & Entwicklung / Lausanne
Cédric Cholley

Ich könnte meinen Lebenslauf in einem Wort zusammenfassen: Leidenschaft. Die Leidenschaft für Mathematik und Naturwissenschaften prägte meine Schulausbildung, dann die Leidenschaft für das Tauchen, die Ozeane und die Natur ermöglichte es mir, auf allen Kontinenten zu reisen und so viele verschiedene Kulturen zu entdecken.
Zurück in Europa brauchte ich eine Weile, um meinen Weg zu finden, und dann wandte ich mich wie selbstverständlich der Webentwicklung zu. In dieser Welt in ständiger Bewegung, die Logik und Kreation vermischt, fühle ich mich wie ein Fisch im Wasser.

    Ausbildung
  • 2016-2017 - Webmaster / HES-So, Siders
  • 2015-2016 - Webdesigner & Webmaster / Ecole Club Migros, Lausanne
  • 1998-2001 - Elektrizitätsabteilung / EPFL, Lausanne
  • 1996-1998 - Math Sup, Math Spé / Lycée Antonin Artaud, Marseille
  • 1996 - Baccalauréat / Lycée Jean Perrin, Marseille
    Erfahrung
  • 2018 - web developer / bebold sàrl, Martigny
  • 2015-2018 - web developer / Kuoni Congress, Genf
  • 2013-2015 - Reiseberater / Abyssworld, Genf
  • 2004-2013 - Kreuzfahrtdirektor (Maldives, Philippines, Indonésie) / Abyssworld, Genf
Céline Egli

Ich begann meine Lehre als Elektroniker, als ich das Programmieren entdeckte. Nach der Diskussion mit meinen Managern war es nicht zu spät, den Kurs zu ändern, also zögerte ich nicht. Programmierung und Anwendungsentwicklung sind zu Hobbys und zum Beruf geworden.

Ich bin von Natur aus neugierig und nehme an vielen und vielfältigen Aktivitäten teil. Ich lerne gerne über alle möglichen Themen, die nichts miteinander zu tun haben. Sport, Kunst, Soziales, Literatur, Wissenschaft... Dieses Hobby erlaubt es mir, Ideen und Konzepte auf originelle Weise zu kombinieren.

    Ausbildung
  • 2012-2016 - TPMs und CFCs Informatikerin / Technische Berufsschule, Sion
    Erfahrung
  • Seit 2020 - Web Developer / bebold sàrl, Martigny
  • 2016-2020 - Android and Web Developer / Axianet.ch Sàrl, Charrat
Benoît Dapoigny

Ich habe eine Leidenschaft für Computer und liebe die Vielfalt der Kreationen, die mit einem Computer möglich sind. Dies führte mich zum Job des Webentwicklers, der es mir erlaubt, alle Arten von Konzepten und visuellen Darstellungen durch Codezeilen zu erstellen. Nachdem ich meine Ausbildung in einer Webagentur abgeschlossen hatte, beschloss ich, meine Karriere als Entwickler fortzusetzen und dem bebold-Team beizutreten.

Ebenso leidenschaftlich an der Musik höre ich sie stundenlang an und komponiere Beats auf Ableton Live. Ich verbringe meine Freizeit auch gerne mit Skateboarden oder mit Videospielen.

    Ausbildung
  • 2016-2020 - BCFC-Informatiker, Anwendungsentwickler / EPSIC, Lausanne / CFPT, Genève
    Erfahrung
  • Seit 2020 - Frontend Developer / bebold Sàrl, Lausanne
  • 2016-2020 - Web-Entwickler-Lehrlinge / Superhuit Sàrl, Lausanne
Maxence Bender

Nach dem Erhalt meines EFZ im Jahr 2013 habe ich mich voll und ganz auf das Abenteuer Web eingelassen. Die Erstellung von grafischen Entwürfen, die Front-End-Entwicklung und die Suchmaschinenoptimierung sind nur einige der Tätigkeiten, die ich in dieser sich ständig weiterentwickelnden Welt ausüben durfte.
Da ich mich leidenschaftlich für den Aspekt der Verwaltung interessiere, habe ich beschlossen, mich weiterzubilden und parallel zu meiner Arbeit die höhere Ausbildung zum Wirtschaftsinformatiker zu absolvieren. Dank dieser konnte ich meine Kompetenzen in der Projektleitung perfektionieren. Diese Palette an Kenntnissen ermöglicht es mir, als Drehscheibe zwischen den verschiedenen digitalen Berufen und den von unseren Kunden geäußerten Bedürfnissen zu fungieren.

Neben meiner Arbeit teile ich meine Zeit in der warmen Jahreszeit zwischen Wandern und Motorradfahren auf. Diese Aktivitäten ermöglichen es mir, dem Alltag zu entfliehen, zu reisen und neue Horizonte zu entdecken.
Egal, ob es sich um das Fahren meines Zweirads oder um ein Projekt handelt, ich bin ständig auf der Suche nach dem idealen Kurs.

    Ausbildung
  • 2016 – 2020 – Wirtschaftsinformatiker HF / CPLN, Neuchâtel
  • 2009 – 2013 – Mediamatiker EFZ / Quicksite SA, Vevey
    Erfahrung
  • Seit Juni 2022 – Digital Project Manager / bebold sàrl, Martigny
  • 2013 – 2022 – Médiamaticien spécialisé projets web / Quicksite SA, Vevey
Rachel Lucas

Wie eine abenteurerin, habe ich verschiedene Bereiche des Designs erkundet. Die digitale Welt ist eine Entdeckung, die mich begeistert hat, da sie sich ständig weiterentwickelt.

Das digitale Marketing bietet eine große kreative Freiheit, und auch wenn es viele Parallelen zum Innendesign gibt, ist diese Umschulung für mich eine neue Herausforderung, die ich mit Begeisterung annehme. Dieses Praktikum bei der Agentur Bebold zu absolvieren, ist eine großartige Gelegenheit, diese Veränderung zu begleiten.

    Ausbildung
  • 2022 - Ausbildung Aktualisierung von Websites / Capgemini, Lausanne
  • 2015 - Master in Stratégie du Design / ENSAAMA, Paris
  • 2010-2014 - Höheres Diplom in angewandter Kunst in Industriedesign / ENSAAMA, Paris
    Erfahrung
  • Seit August 2022 - Praktikantin im Bereich digitales Marketing / bebold sàrl, Lausanne
  • Mai 2022 - August 2022 - Assistentin für digitales Marketing / Eco&Home, Aigle
  • 2018-2021 - Innenarchitektin / AC Aluminium Créations SA, Yverdon-Les-Bains
  • 2016-2018 - 3D-Designer und Infografiker / Daniel Fournier Agencement SA, Martigny
Sébastien Schlichting

Meine Faszination und mein Ehrgeiz liegen in der idealen Kombination von Technik und Kreativität.
bebold schien für mich daher die perfekte Wahl, für den ersten Schritt in die Berufswelt zu sein. Das dynamische Team und die Kompetenz, die sie aufweist, helfen jedem sich weiterzuentwickeln und vom anderen zu lernen. Voller Energie und bestrebt neue Fähigkeiten zu erlernen, versuche ich stets besser als letzte Woche zu sein. Sei es bei der Arbeit oder im Gym.

Dank meiner Ausbildung zum Interaktiven Mediendesigner konzentrieren sich mein Können auf die Front-End-Entwicklung, das User-Interface-Design und Branding.

    Ausbildung
  • 2019-2023 - EFZ Interactive Media Designer / Schule für angewandte Kunst, eikon, Fribourg
    Erfahrung
  • Seit September 2022 - Praktikum als Interactive Media Designer / bebold sàrl, Lausanne
  • 2022 - Praktikum als Interactive Media Designer / eikonlab, Fribourg

Jobangebote

Wir suchen nach begeisterungsfähigen, kreativen und selbstständigen Menschen. Schicken Sie uns Ihre Unterlagen an die E-Mail-Adresse : hello@bebold.ch.

Wir sind weiterhin an allen leidenschaftlichen und talentierten Profilen interessiert.

Broschüre

Herunterladen hier die Kurze Vorstellung der Agentur und unserer Lieblingsprojekte:

drehen Sie bitte Ihren Bildschirm